Fachtutor*innen

Studentische Fachtutor*innen

Als studentische Fachtutor*innen haben Sie die Möglichkeit, sich in verschiedenen Workshops für Tutor*innen am Zentrum für Hochschuldidaktik didaktisch weiterzubilden und am Ende das Zertifikat Tutor*innenqualifizierung zu erhalten.

Unser Zertifikat für Tutor*innenqualifizierung ist als Programm vom Netzwerk Tutorienarbeit akkreditiert und richtet sich nach den Qualitätsstandards für Tutorienprogramme dieses deutschlandweiten Zusammenschlusses von Hochschulen und Universitäten im Bereich Tutorienarbeit.

Sie starten mit dem Basismodul, in dem wir gemeinsam mit Ihnen folgende Punkte bearbeiten:

  • Rolle als Tutor*in, lernförderliches Tutorenverhalten
  • Lernpsychologische Grundlagen (Neurodidaktik, Lernstrategien etc.) und lernförderliches Verhalten
  • Prinzip „Minimale Hilfe“
  • Steuerung gruppendynamischer Prozesse
  • Entwicklungsphasen eines Gruppenprozesses - TZI-Modell
  • Ebenen der Kommunikation
  • Bearbeitung von Konfliktsituationen in Tutorien
  • Trainieren von Tutoratsequenzen, Feedback

Kleiner Hinweis: Wenn Sie noch keine Veranstaltungen des ZHD besucht haben, melden sich bitte zunächst nur zum Basismodul an. Erst nach der erfolgreichen Teilnahme sind die Aufbaumodule für Sie offen.

Sie haben individuelle Fragen und wünschen eine Beratung? Sprechen Sie uns an! Wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen!