Lehrpreis

Lehrpreis 2017 - Preisträger

Auf dem Professorium in Loccum am 20. Januar 2017 verkündete Herr Prof. Brenner, Vizepräsident für Studium und Lehre, die diesjährigen Lehrpreisträger*innen. Im November 2016 waren 10 Anträge eingegangen, die sich mit unterschiedlichen Ideen und Konzepten um den Lehrpreis beworben haben. Darunter waren projektbasierte Lehrveranstaltungen, die durch den Einsatz moderner Technik an Praxisrelevanz gewinnen, ein Lehrveranstaltungskonzept das Studierenden die Nachhaltigkeit einer Ingenieuraufgabe kritisch beleuchten lässt und verschiedene Konzepte Lehrvideos in Lehrveranstaltungen sinnvoll einzubinden und damit das selbststrukturierte Lernen zu fördern.

Die Lehrpreiskommission verleiht den 1. Preis an:

Frau Dipl.-Ing. Eugenia Barthelmie

für das Konzept "Aufbrechen von Fehlvorstellungen in der Strömungsmechanik durch ein innovatives Lehr-Lernkonzept an der TU Clausthal"

Platz 2 ging an:

Herrn Dr. Sebastian Dahle,

für das Konzept "Studierenden-orientierte Aufbereitung des Physikalischen Praktikums A"

Die Lehrpreiskommission möchte zudem das von Dipl-Ing. Joachim Langenbach eingereichte Konzept "Studierendenwerkstatt im IMW" positiv würdigen. Sie regt an, dass solche und auch neue, ähnliche Angebote von der TU Clausthal stärker unterstützt werden.

Wir gratulieren herzlich den diesjährigen Preisträgern und bedanken uns bei allen Teilnehmenden für ihre eingereichten, hervorragenden und innovativen Konzepte!

Gleichzeitig hoffen wir auch am Ende dieses Jahres auf ähnlich gute Konzepte für den Lehrpreis 2018!

Haben Sie eine Idee, möchten diese entwickeln und benötigen dabei Unterstützung?

Wir beraten und begleiten Sie gerne!

Ihr ZHD Team

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Verantwortlich: Kathrin Seifert
© TU Clausthal 2017