Werkzeug Stimme

Ronald Herzog

Termin: 26. und 27.06.2017, 08.30 - 16.30 Uhr und 08.30 - 16.30 Uhr
Ort: Seminarraum 324, Arnold-Sommerfeld-Straße 6
Trainer:
Dipl. Sprechwissenschaftler Ronald Herzog
Modul/AE:
16 AE

Kosten: Von Mitarbeiter*innen der TU Clausthal wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Die Kosten übernimmt das ZHD für Sie.

max. 12 Teilnehmer*innen

Zielgruppe: Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Professor*innen

Anmeldung

Der Workshop ist bereits ausgebucht. Eine Anmeldung ist nur noch für die Warteliste möglich.

Die Stimme ist unser wichtigstes Kommunikationswerkzeug. Wir sollten sie gut behandeln. Gerade in Sprechberufen (Pädagog*innen, Berater*innen, Hochschullehrende etc.) ist ein professioneller Stimmgebrauch essentiell, um den täglichen Anforderungen auf Dauer gewachsen zu sein. Im Workshop erfahren die Teilnehmer*innen ihre eigenen sprecherisch-stimmlichen Fähigkeiten und lernen Techniken der physiologischen Stimmgebung anzuwenden. In zahlreichen Übungen wird der Zusammenhang von Körper und Stimme verdeutlicht. Darüber hinaus werden individuelle Stimmübungsprogramme für den täglichen Einsatz und Sprechausdrucksmittel für die überzeugende Kommunikation in der Lehre erarbeitet.

Ziele:

  • Sensibilisierung für die Zusammenhänge von Atmung, Körperhaltung und Stimme
  • Reflexion der eigenen stimmlich/sprecherischen Fähigkeiten
  • Anwendung von Techniken zur Optimierung der stimmlich/sprecherischen Fähigkeiten

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, warme Socken und eine Unterlage (Isomatte bzw. Decke) mit.

 

 

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017