Zentrum für Hochschuldidaktik > Angebot > Studentische Tutor*innen

Tutor*innenqualifizierung

 

Wir sind akkreditiert!!!!

v.l.n.r. Netzwerksprecher Marko Heyner, Netzwerksprecherin Heike Kröpke, Tanja Gleisberg, Antje Mackensen Verantwortliche für die Tutor*innenqualifizierung, ZHD TU Clausthal, Susanne Wesner Leiterin AG Akkreditierung des Netzwerks Tutorienabeit

Erfolgreiche Akkreditierung des Zertifikat Tutor*innenqualifizierung

Auf der Tagung des Netzwerk Tutorienarbeit an der Universität Hamburg am Freitag, den 3. Juni 2016 hat Antje Mackensen als Verantwortliche für die Tutor*innenqualifizierung und stellvertretende Leiterin des Zentrum für Hochschuldidaktik (ZHD) der TU Clausthal die Akkreditierungsurkunde für das Zertifikat „Tutor*innenqualifizierung der TU Clausthal entgegen genommen. Das Netzwerk Tutorienarbeit ist ein Zusammenschluss renommierter deutscher Universitäten und Hochschulen, das sich seit November 2012 um einheitliche Standards der didaktischen Qualifizierung von Fach- und Orientierungstutor*innen sowie Mentor*innen bemüht und den fachlichen Austausch zum Thema Tutorienarbeit fördern möchte. Es hat sich der Qualitätssicherung, dem Austausch sowie der Kooperation in diesem Bereich verschrieben und wirkt aktiv an der deutschen Hochschulpolitik mit.
Das Programm der TU Clausthal ist das erste dieser Art, das vom Netzwerk auf dessen Standards überprüft und mit der Urkunde ausgezeichnet worden ist.
Im Juli 2013 hatte Frau Mackensen die Aufgabe übernommen, ein Programm zu entwickeln, welches Fachtutor*innen an der TU Clausthal auf Ihre Rolle und Aufgabe vorbereitet. Sie begann damit, die existierende Maßnahme als Basismodul zu überarbeiten und konzipierte diverse Aufbaumodule, in deren Themenspektrum auch die Rückmeldungen der Tutor*innen der TU Clausthal einfließen. Seit 2014 gibt es das Zertifikat „Tutor*innenqualifikation“, das seither bereits 14 Teilnehmende abgeschlossen haben.


Für Lehrende, Tutorienkoordinator*innen:

Wir unterstützen Sie und entwickeln mit Ihnen zusammen passgenaue, fachspezifische Angebote für Ihre Tutor*innen.

Das Aufgabenspektrum studentischer Tutor*innen umfasst eine große Bandbreite unterschiedlicher Tätigkeiten. Neben der fachlichen Sicherheit sind didaktisches Knowhow und Rollenklarheit entscheidend für das Gelingen eines Tutoriums. Wir unterstützen Ihre Tutor*innen mit unserem Qualifikationsangebot im Bereich didaktische und fachdidaktische Grundlagen, methodisch-didaktische Planung und Gestaltung eines Tutoriums, Tipps zur Gestaltung einer lernförderlichen Umgebung, Umgang mit gruppendynamischen Prozessen sowie schwierigen Lehr-/Lernsituationen und vielem mehr.

Wir planen gerne mit Ihnen zusammen passgenaue Tutor*innenqualifizierungen, die Ihre fachspezifischen Besonderheiten berücksichtigen.

Gerade eine solche Qualifizierungsmaßnahme gibt Ihnen die Möglichkeit, das Team aus Tutor*innen und für diese verantwortliche Mitarbeiter*innen enger zusammen zu binden und ist verknüpft mit einer Aufwertung und Wertschätzung der verantwortungsvollen Tutor*innentätigkeit. Eine solche teambildende Maßnahme geht Hand in Hand mit einer deutlich positiven Wirkung auf das Arbeitsklima und die Motivation Ihrer Fachtutor*innen.

Bitte sprechen Sie uns an!

 

Für studentische Fachtutor*innen

Wir bieten interessierten studentischen Tutor*innen die Möglichkeit, sich selbstständig zu einer überfachlichen Tutor*innenqualifizierung anzumelden.

Als studentische Tutor*innen haben Sie die Möglichkeit, sich in verschiedenen Kursen am Zentrum für Hochschuldidaktik didaktisch weiterzubilden und am Ende das Zertifikat Tutor*innenqualifizierung zu erhalten..

Bitte beginnen Sie immer mit dem Basismodul. Hier lernen Sie Grundlagen des Lehrens und Lernens kennen und setzten sich intensiv mit Ihrer Rolle als Tutor*in auseinander. Überdies haben Sie Gelegenheit mit anderen Tutor*innen über Ihre Tätigkeiten ins Gespräch zu kommen.

Nähere Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden finden Sie hier.

Sie können anschließend weitere Kurse im Aufbaumodul belegen. Das Aufbaumodul ist an Themen ausgerichtet, die sich aus Ihren Bedürfnissen und Vorschlägen generieren. So gibt es z.B. ein Aufbaumodul zum Thema Gruppendynamik und im Herbst diesen Jahres wird es ein Aufbaumodul zum Thema Rhetorik geben.

Nähere Informationen dazu und die Möglichkeit, sich anzumelden finden Sie hier.

Gern nehmen wir Ihre Vorschläge für weitere Modulthemen entgegen.

Bitte sprechen Sie uns an!

 

Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen weiter.

Ihr ZHD Team

Antje Mackensen

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Verantwortlich: Kathrin Seifert
© TU Clausthal 2017