Zentrum für Hochschuldidaktik > Angebot > Beratung und Coaching

Beratung und Coaching

Foto: Inske Preißler

Nicht alle Themen eigenen sich für Workshops mit einer größeren Gruppe. Für individuelle Anliegen und Fragen von Lehrenden sowie bei fakultäts-, instituts- und studiengangsspezifischen Fragestellungen bietet das ZHD Coaching, Beratung und Begleitung an.

Für ein erstes Beratungsgespräch kontaktieren Sie bitte Kathrin Seifert!

 

 

(Lehr-)Coaching

Unser (Lehr-)Coaching soll bei der eigenen Analyse von Fragestellungen und Problemen helfen und dabei unterstützen die eigenen Ressourcen zu deren Lösung zu entdecken. Mit Hilfe unterschiedlicher Methoden wird die momentane Situation reflektiert und Veränderung ermöglicht.

Themen des (Lehr-)Coachings können sein:

  • Balance zwischen Lehre und Forschung
  • Verteilung von zeitlichen und persönlichen Ressourcen
  • Berufliche Weiterentwicklung
  • (Lehr-)Persönlichkeitsentwicklung

Das Coaching beinhaltet angeleitete Reflexion, punktgenaues Feedback und hochschuldidaktische Impulse.

Lehrberatung und Lehrhospitation

Im Rahmen einer Lehrberatung stellen wir unsere hochschuldidaktische Expertise für Ihre konkreten Fragen zur Verfügung. In einer Lehrberatung thematisierte Fragen sind beispielsweise:

  • Wie fördere ich Engagement und nachhaltiges Lernen bei Studierenden?
  • Welche Methoden nutze ich, um die Studierenden zur Mitarbeit zu bewegen?
  • Wie motiviere ich zum Nachfragen?
  • Wie stimme ich Lehrinhalt und Prüfungsformat aufeinander ab?
  • Wie schreibe ich einen Antrag zur Bewerbung um einen Lehrpreis?

Ergänzend zu aber auch unabhängig von einer Lehrberatung, kann im Rahmen einer Lehrhospitation eine von Ihnen ausgewählte Lehrveranstaltung von uns begleitet werden. In einem Vorgespräch bzw. im Zuge der Lehrberatung klären Sie Ihr Anliegen und wählen Ihre Beobachtungsschwerpunkte aus. Gerne geben wir Ihnen auch zu Ihrer Lehrveranstaltungsplanung ein Feedback.

Die auf die Hospitation folgende, gemeinsame Reflexion dient der Analyse der Veranstaltung und lenkt den Blick auf konkrete Lehr- Lernsituationen in Ihrer Veranstaltung.

 

Als ein weiteres Angebot zur Optimierung Ihrer Lehre bieten wir Ihnen an, ein sogenanntes Teaching Analysis Poll durchzuführen. Dabei handelt es sich um eine fragengeleitete Zwischenevaluation Ihrer Lehrveranstaltung. Hierfür stellen Sie uns nach etwa der Hälfte des Semesters eine halbe Stunde Ihrer Lehrveranstaltung zur Verfügung, in der wir mit den Studierenden im Dialog Rückmeldungen zu zentralen Fragen bezüglich Ihrer Lehrveranstaltung einholen. Anschließend besprechen wir die Ergebnisse mit Ihnen.

Beratung und Begleitung von Fakultäten, Instituten, Lehrstühlen und Arbeitsgruppen

Das ZHD begleitet Sie in allen Lehr- und Entwicklungsfragen, die sich an Ihrer Fakultät, Ihrem Institut, Ihrem Lehrstuhl oder für Ihre Arbeitsgruppe ergeben. Themen einer Begleitung und/oder Beratung können dabei sein:

  • Begleitung und Beratung bei der Re-Akkreditierung
  • Unterstützung bei der Formulierung von Lernzielen und Kompetenzkatalogen für Modulhandbücher
  • (Neu-)Konzeption von Studiengängen, Vorkursen und Studieneingangsphasen
  • Teamcoaching und -entwicklung
  • Moderation von Zukunftswerkstätten
  • Konfliktmoderation
 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Letzte Änderung: 16.08.2017  Verantwortlich: Kathrin Seifert
© TU Clausthal 2017