Zentrum für Hochschuldidaktik > Angebot > Workshop Angebot > Moodle - Digitales Werkzeug für die Lehre

Moodle - Digitales Werkzeug für die Lehre

digitales Werkzeug für die Lehre

Florian Kainer

Termin: 24.11.2017, 8.30 - 12.30 Uhr
Ort: wird bekannt gegeben
Trainer*innen: Florian Kainer, Erik Nell, Neda Ladonnidamghani
Modul/AE:
4 AE

Kosten: Von Mitarbeiter*innen der TU Clausthal wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Die Kosten trägt das ZHD für Sie.

max. 14 Teilnehmer/-innen

Zielgruppe: Professor*innen und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Anmeldung

Das Lernmanagementsystem Moodle ist seit Anfang diesen Jahres an der TU Clausthal. Die Funktionsvielfalt dieses Werkzeugs ist erdrückend. Man kann digital Materialien bereitstellen, Abstimmungen erstellen, Aufgaben und Test zum selbständigen bearbeiten erstellen und vieles mehr. Vor allem für das Erstellen von Aufgaben und Test bietet Moodle eine Vielfalt an Aufgabentypen und Feedbackfunktionen, die kaum ein anderes System leisten kann.

In diesem Workshop möchten wir Ihnen sowohl die technischen als auch didaktischen Möglichkeiten des Einsatzes von Moodle in der Lehre aufweisen. Zudem werden Sie eigene Konzepte und Aufgaben für Ihre Lehre entwickeln und diese direkt technisch umsetzen können. Dabei werden Sie Expert*innen des Rechenzentrums und des Zentrums für Hochschuldidaktik unterstützen.

Das Mitbringen eigener Materialien, Laptops und mobiler Endgeräte zum Workshop ist ausdrücklich erwünscht.

Ziele:

Die Teilnehmenden

  • überblicken den Funktionsumfang von Moodle,
  • formulieren Aufgaben zielgerecht und setzen diese in Moodle um,
  • erstellen Tests in Moodle.
 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017