Digitale Lehre 2020

Vorlesungen

In dem Folgenden Dokument finden Sie informationen zur Transformation ihrer Vorlesung in ein Online-Format. Dabei wird sich auf Vorlesungen, die überwiegend aus Vorträgen und Präsentationen bestehen, fokussiert und dementsprechend Hinweise zu Vorlesungsaufzeichnungen gegeben.

Planung von Online-Vorlesungen

Für Vorlesungen mit mehr Interkation finden Sie in den  Abschnitten zu Übungen und Online-Tutorien und Peer Learning mehr Informationen.

Ansprechperson bei lehrbezogenen Fragen und Fragen zur Nutzung digitaler Tools: Florian Kainer

Übungen

Möglichkeiten der Gestaltung von Übungen mit Stud.IP und Moodle finden Sie in dieser Übersicht. Dazu gehören u. a. die Einreichung von Hausübungen als Datei über die Plattformen, aber auch der Einsatz von Online-Aufgaben zum interaktiven Lernen. Dies lässt sich mit Online-Tutorien und digitalen Sprechstunden verbinden, um ihre Studierenden in den gegenseitigen Austausch zu bringen.

Ansprechpersonen bei lehrbezogenen Fragen und Fragen zur Nutzung digitaler Tools: Claudia Pawellek, Florian Kainer

Tutorien und Peer Learning

Ein Leitfaden für Lehrende und Tutor*innen: Der Fokus dieser Zusammenstellung liegt auf weniger bekannten nützlichen Funktionen von Tools und Lernplattformen wie BigBlueButton, Video-Tutorials und Stud.IP/Moodle, um interaktives Lernen, Feedback, sowie Austausch unter den Studierenden digital zu fördern.

Online-Tutorien gestalten: Ein Leitfaden für die Interaktion von Lehrenden, Tutor*innen und Studierenden

Ansprechpersonen bei lehrbezogenen Fragen und Fragen zur Nutzung digitaler Tools: Antje Mackensen, Simon Freise

Praktika und Exkursionen

Das folgende Dokument soll Lehrenden Möglichkeiten aufzeigen, wie ein normalerweise in Präsenz stattfindendes Praktikum ganz oder teilweise digitalisiert und damit ins Homeoffice verlagert werden kann. Der Begriff Praktikum ist hier sehr weit gefasst und beinhaltet ebenfalls Industriepraktika und Exkursionen.

Studienbegleitende Präsenzpraktika, Industriepraktika und Exkursionen

Ansprechpersonen bei lehrbezogenen Fragen und Fragen zur Nutzung digitaler Tools: Jürgen Lars Sackbrook, Michael Weinmann, Florian Kainer

Seminar- und Abschlussarbeiten

Im Folgenden finden Sie Lösungsideen und Hilfestellungen für die digitale Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten. Sie erfahren, wie Sie Ihre Studierenden mithilfe technischer Lösungen angemessen bei ihren Schreibprojekten betreuen können und welche prüfungsrechtlichen Formalitäten ggf. zu beachten sind.

Kommunikation bei der Betreuung von schriftlichen Arbeiten

Temporäre Änderungen bei der Begleitung von Abschlussarbeiten während der Corona-Krise

Ansprechpersonen bei lehrbezogenen Fragen und Fragen zur Nutzung digitaler Tools: Marvin Hecht, Simon Freise, Jürgen Lars Sackbrook, Florian Kainer

Weitere Links und Materialien

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Auswahl an Materialien und Links von anderen Quellen, mit wertvollen Informationen und Ideen zur Online-Lehre in der aktuellen Situation.

Links und Materialien

Die Corona-Pandemie stellt alle Angehörigen der TU Clausthal auch in der Hochschullehre vor enorme Herausforderungen. Wir arbeiten im ZHD permanent an Lösungen und Empfehlungen, um Lehrende und Studierende zu unterstützen. Angesichts der sich immer wieder ändernden (hochschul-)politischen Entscheidungen und technischen Rahmenbedingungen entwickeln sich die Inhalte dieser Seite weiter. Den Kolleg*innen des ZHD ist wichtig, dass die Informationen und Konzepte im Austausch mit den Kolleg*innen verschiedenster Einrichtungen erarbeitet werden. Wenn Sie als Lehrende oder Studierende Anliegen technischer oder prüfungsrechtlicher Natur haben, müssen Sie die zuständigen Einrichtungen kontaktieren, um ihre Anliegen und Lösungsvorschläge zu erörtern. Wenn Sie Fragen und Anmerkungen zum Inhalt dieses Dokuments haben oder Sie benötigte Informationen hier nicht finden, dann schreiben Sie uns: hochschuldidaktik@tu-clausthal.de. Wir sind für Sie da!

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2020