Zentrum für Hochschuldidaktik > Angebot > Workshop-Angebot > Die richtigen Fragen stellen - Prüfungsfragen formulieren

Die richtigen Fragen stellen - Prüfungsfragen formulieren

Termin: 24. März 2020, 08:30-16:30 Uhr
Ort: Seminarraum 324 im SWZ, Arnold-Sommerfeld-Straße 6
Trainer
: Florian Kainer, Claudia Pawellek
Modul/AE:
8 AE

Kosten: Von Mitarbeiter*innen der TU Clausthal wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Die Kosten übernimmt das ZHD für Sie.

Zielgruppe: Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Professor*innen

Prüfungen sind ein elementarer Bestandteil eines Studiums. Sie dienen dem Nachweis von Kompetenzen, welche die Studierenden für ihren weiteren Werdegang benötigen. Doch wie bricht man die Kompetenzen auf eine Prüfungssituation runter? Welche Kompetenzen kann ich überhaupt in welcher Prüfung erfassen? Das runterbrechen der Kompetenzen auf eine prüfbare Aufgabe ist dafür der erste Schritt. Vor allem bei schriftlichen Prüfungen haben die Aufgabenstellungen dabei einen besonderen Stellenwert. Deswegen möchten wir uns in diesem Workshop mit dem Formulieren von Aufgabenstellungen beschäftigen. Dabei werden wir uns den Fragen

  • Wie breche ich die Kompetenzen auf prüfbare Aufgaben runter?
  • Was muss in einer Aufgabe stehen?
  • Welche Fragentypen kann ich heranziehen?

widmen.

Lernziele:

  • Zweck einer Prüfung im Allgemeinen und den der eigenen Prüfung formulieren
  • Prinzip des Constructive Alignment anwenden können
  • Schwierigkeitsgrad von Aufgaben abschätzen
  • Prüfungsfragen formulieren
  • Fragentypen (insbesondere Multiple Choice) und deren Besonderheiten kennen und zielspezifisch einen Fragentyp wählen

 

Anmeldung

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2020