Zentrum für Hochschuldidaktik > Angebot > Workshop Angebot > Alles Harmonie? - Konflikten in Lehrveranstaltungen begegnen

Alles Harmonie? - Konflikten in Lehrveranstaltungen begegnen

Sonja Förster

Termin: 04.02.2019, 8:30-16:30 Uhr, 05.02.2019, 08:30-12:30 Uhr 
Ort: Seminarraum 324 des SWZ, Arnold-Sommerfeld-Straße 6
Trainer: Sonja Förster

Modul/AE: 12 AE

Kosten: Von Mitarbeiter*innen der TU Clausthal wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Die Kosten übernimmt das ZHD für Sie.

max. 14 Teilnehmer/-innen

Zielgruppe:
Wissenschaftlicher Nachwuchs und Professorinnen und Professoren

Anmeldung

Konfliktsituationen stören effiziente und effektive Lehrveranstaltungsabläufe und Prozesse. Sie binden unnötig Energie und Aufmerksamkeit aller Beteiligten. Ein bewusster Umgang mit Konfliktsituationen ermöglicht eine ehrliche und konstruktive und förderliche Lernatmosphäre. Das Wissen über Entstehung und Entwicklung von Konflikten, hilfreiche Kommunikation in diesen sowie den Umgang mit schwierigen Situationen, erleichtert eine win-win-Konfliktlösung sowie einen entspannten Lehrveranstaltungsablauf, in dem Lehren und Lernen möglich ist.

Ziele

Kompetentes Managen von Konflikten durch die Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens.
Erlernen von Techniken zu konstruktivem Umgang mit emotionalen Zuständen, um in schwierigen Situationen noch souveräner zu sein.
Anwenden systemischer Erkenntnisse, um Konflikte noch schneller zu einem konstruktiven Ende zu führen.

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Letzte Änderung: 08.08.2018
© TU Clausthal 2018